Außergewöhnliche Veranstaltungsorte

Veranstaltungsorte findet man überall, jedoch gibt es nur wenige mit einem außergewöhnlichen Touch. Dazu gehören hauptsächlich Locations, die sich an einem ungewöhnlichen Ort befinden. So gibt es beispielsweise in vielen Großstädten Restaurants auf Fernsehtürmen oder auf Dachterrassen. Somit haben die Gäste nicht nur einen außergewöhnlichen Ort zum Feiern, sondern bekommen auch noch einiges aus der Stadt zu sehen. Aber es geht noch deutlich extravaganter. So gibt es beispielsweise in Polen ein zum Museum umgebautes Salzbergwerk, welches ein Restaurant 300 Meter unter der Erde besitzt. Hier kann man zwischen Stützbalken und Felsen exklusive Feiern veranstalten. In der Nähe von Bielefeld wurde vor einigen Jahren eine Kirche zum Restaurant umgebaut. Hier kann man bei einem entspannten und sakralen Flair wunderbare Veranstaltungen abhalten.

13.6.12 14:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen